Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Es ist einfach: Wenn Sie nichts tun, dann bleibt es wie es ist. Nur: Welchen Preis müssen Sie dann zahlen?"

Meine Spezialisierung: Kurzzeit-Coaching

Mein Angebot  für Unternehmen und Privatpersonen

Was dürfen Sie bei mir erwarten?

Meine zentralen Werkzeuge für das Kurzzeit-Coaching

Systemisches Coaching

 

Meine Spezialisierung: Kurzzeit-Coaching

Warum viele Termine, wenn es auch in einem gehen kann? In meinem "Instrumentenkoffer" befinden sich hervorragende Analyse-Werkzeuge, z.B. die Tiefenanalyse für die Persönlichkeit Master Typo 3®, und verschiedene, auf intensives Kurzzeit-Coaching ausgelegte Interventionstechniken, u.a. die sehr schnell wirkenden Techniken aus dem emotionSync®-Baukasten oder das sanftere wingwave®-Coaching. Fast immer mit im Einsatz: systemische Techniken.

Sie wollen Ihre Themen schnell und mit direkt spürbarer Wirkung bearbeiten? Dann informieren Sie sich jetzt bei mir. Sie halten sich für einen schweren Fall? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Nehmen Sie vertraulich Kontakt zu mir auf.

Sie möchten mehr Informationen zum Kurzzeit-Coaching? Dann schauen Sie hier.

 

Mein Angebot für Unternehmen und Privatpersonen

Ich stehe für Mitarbeitern/innen und Führungskräfte (inklusive Geschäftsführung/Vorstand) von Unternehmen sowie für Privatpersonen zur Verfügung.

Im Coaching geht es um Ihre persönliche Entwicklung um Ihre Selbstbewusstheit, um Ihre Selbstbestimmung und Freiheit, um Ihre Ziele! Kurz: Um Ihre Veränderung auf Ihr nächstes Level. Leider stehen uns bei diesem gewollten Verändungsprozess ofmals unsere eigenen Haltungen, Einstellungen und Prägungen sowie auch (vermeintliche) Ansprüche anderer im Weg. Diese lösen innere Blockaden, Hemmungen, Ängste und störende Verhaltensmuster aus. Und genau da unterstützt mein Coaching und hilft Ihnen, neue Wege zu erkennen! Einige beispielhafte Anwendungsfelder meines Coachings (nicht abschließende Aufzählung):

  • Ängste/Phobien,
  • einschränkende/limitierende Glaubenssätze und Wertesysteme,
  • Stress und Überlastung bis hin zum Burn-out,
  • Traumata und Vergangenheitsbewältigung, z.B. Trauer, Schocks,
  • Probleme im sozialen Umgang/unerwünschte Verhaltensmuster,
  • betriebliche Veränderungsprozesse,
  • allgemeine Unzufriedenheit, z.B. Erfolglosigkeit, Antriebslosigkeit,
  • geringer Selbstwert.

Was bewegt Sie? Warum sind Sie auf (m)einer Coaching-Seite? Seien Sie mutig! Es geht um Sie! Beginnen Sie den Weg zu Ihrem nächsten Level. Nehmen Sie unverbindlich und vertraulich Kontakt mit mir auf!

 

Was dürfen Sie bei mir erwarten?

In meinen Coachings steht mir ein breit gefächertes Spektrum von Coaching-Techniken und -Ansätzen zur Verfügung. Neben dem notwendigen Standardrepertoire im Neurolinguistischen Programmieren (NLP) auf Master-Niveau kommen Techniken aus den Bereichen Kommunikation und  Konfliktmanagement, des systemischen Coachings und des Mental Coachings bis hin zu Trauma-Techniken zum Einsatz. Eine Übersicht meiner Qualifikationen finden Sie hier. Daneben dürfen Sie bei mir erwarten:

  • Hohe Lösungsorientierung und Umsetzungsmotivation
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Starke analytische Fähigkeiten und Möglichkeiten, vernetztes Denken
  • Einfühlsamer, humorvoller, fantasievoller, provokanter, zielgerichteter Umgang  situationsgerecht
  • Akzeptanz und Respekt für Sie und Ihr Thema

Zum Schluss das aus meiner persönlichen Sicht Wichtigste: Ein Coach muss zu Ihnen passen. Und genau das bekommen Sie nur über das persönliche, vertrauliche Gespräch heraus. Deswegen: Seien Sie mutig! Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie.

 

Meine zentralen Werkzeuge im Kurzzeit-Coaching

Mein Ziel im Coaching ist, Ihre Themen mit Ihnen gemeinsam so schnell wie möglich zu lösen, damit Sie möglichst schnell das bekommen, was Sie sich wünschen. Das bedeutet auch: In unseren Zusammentreffen werden wir intensiv arbeiten. Keine langen Sitzungsreihen, sondern möglichst nur eine umfassende Session. Und ja: Das geht! Ihr wirklicher Wille, sich zu verändern, ist die Basis. Und dann helfen die richtigen Analysewerkzeuge und Coaching-Techniken. Neben anderen unterstützen mich im Kurzzeit-Coaching drei zentrale Instrumente/Techniken für schnelle Erkenntnisse und die maximale Lösungskraft: 

 

Die Persönlichkeitstypologie und -tiefenanalyse Master Typo 3® ermittelt ausgehend von Ihrer persönlichen Typ-Ausprägung durch die nachgelagerte Tiefenanalyse die Authentizität Ihrer Persönlichkeit: Wie "echt" sind Sie? Stehen bei Ihnen Denken, Handeln und Fremdwahrnehmung im Einklang? Passen Ihre persönlchen Antreiber und die Art und Weise, wie Sie sein wollen, zu dem, was Sie nach außen tragen? Wo sind Hinweise auf "Brüche" vorhanden? Müssen Sie sich vielleicht tagtäglich "verbiegen"?

"Brüche" der Authentizität deuten auf persönliche Blockaden oder Zwänge hin und begrenzen unser natürliches Leistungspotenzial und unsere Verhaltensflexibilität gegenüber Anderen. Die Folge: Reduzierte individuelle Performance (Erfolg, Glück), Stress und zwischenmenschliches Konflitkpotenzial.

Master Typo 3® gibt Ihnen tiefe Einblicke in Ihre Persönlichkeitsstruktur und bietet damit konkrete Ansatzpunkte für eine echte Persönlichkeitsentwicklung  für mehr Erfolg und Glück und eine entspanntere Grundhaltung. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und lassen Sie Ihre Persönlichkeit analysieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ängste und Verhaltensmuster sind als elektrische Felder in unserem Gehirn gespeichert. Diese Felder können durch die körpereigene Elektrizität und die Gehirnströme nachhaltig und schnell verändert werden. Das besondere hierbei sind die Anker-Beschleunigungstechniken. Die Synchronisation des Gehirns auf der höchsten Energie-Ebene verursacht nachhaltige Veränderung – in kürzester Zeit. Die Wirkungsweise und Nachhaltigkeit der Methode sind wissenschaftlich  und durch zahlreiche praktische Erfahrungen  belegt. (Hinweis: Alternativ kann auch wingwave® zur Anwendung kommen.)

 

Systemisches Coaching

Systeme sind Beziehungsgeflechte, in denen sich die einzelnen Mitglieder des Systems gegenseitig beeinflussen. Die bekanntesten Systeme sind „Familie“, „Unternehmen“, "Freundeskreis" oder "Verein". Jeder Mensch ist entsprechend in verschiedenste Systeme eingebunden. Dadurch handeln wir nicht isoliert, sondern immer im Rahmen unserer Systembeziehungen, die uns wiederum mehr oder weniger stark in unserem Verhalten beeinflussen, z.B. einengen, fördern, ängstigen. Das systemische Coaching greift dies auf und stellt in seiner Kernausprägung Themen einer Person in Zusammenhang zu seinen Systembeziehungen. Dabei entstehen Systeme, über die vorgenannten bekannten Systeme hinaus, auch ad hoc und definieren sich allgemeiner als relevante Bestandteile eines Themas. So können auch weniger offensichtliche Systeme entstehen, wie z.B. für Entscheidungssituationen, das innere Team oder auch im Kontext von Krankheiten wie z.B. Allergien. Der Themenvielfalt sind kaum Grenzen gesetzt.

Jedes System hat eigene Regeln, deren Befolgung für das Systemgleichgewicht und eine gute Systemleistung notwendig sind. Stecken in Systemen Störungen, so vermindert sich die „Performance“. Einzelne Mitglieder oder das Gesamtsystem erreichen weniger Erfolg und Glück. Funktioniert z.B. in einem Unternehmen ein Arbeitsbereich nicht oder gliedert sich schlecht in die Gesamtorganisation ein, so hat dies in der Regel negative Folgen für die Gesamtorganisation. Gleiches gilt für die Familie, wenn z.B. ein Elternteil vor der Entscheidung steht, in die Selbständigkeit zu gehen, dann aber die Kinder "zu kurz" kommen.

Systemstörungen sind allerdings nicht immer offensichtlich. Mit dem Ansatz der Systemik lassen sich Problemstrukturen, Spannungen, Konflikte und unheilvolle Verbindungen schnell und transparent offenlegen (Analysefunktion). Auf dieser Basis kann für das System oder einzelne Mitglieder nach Lösungen in Richtung einer besseren "Performance" gesucht werden (Szenario- und Lösungsfunktion).

Von der Methode am schlagkräftigsten sind systemische Aufstellungen mit physischen Stellvertretern. In diesen werden für die Systemmitglieder oder die Komponenten eines Themas Personen vom Themengeber auf einer Fläche in Anordnung und durch Blickkontakt in Beziehung zueinander gebracht. Allein aus dieser räumlichen Anordnung lassen sich interessante Erkenntnisse erzielen, z.B. ob Marketing und Vertrieb in einem Unternehmen gut zusammenarbeiten. Für Einzelcoachings gibt es weitere, sehr wirkungsvolle Varianten.  

Termine für Workshops zum Thema "Systemisches Arbeiten" für Unternehmer und Privatpersonen finden Sie hier. 

emotionSync® in Kombination mit systemischen Ansätzen bietet eine „Wirkkombination“, der die meisten Themen nicht gewachsen sind. Das einzige was potenzielle Klienten/innen manchmal hemmt: Sie können nicht glauben, dass die langjährigen Konflikte und Blockaden wirklich mit so hoher Geschwindigkeit durchbrochen werden können. Doch! Das geht! Kontaktieren Sie mich! Ich informiere Sie gern.

 

 

Tipp: Sollten Ihre Kinder Themen haben, empfehle ich aus tiefer Überzeugung Dorothee Neubauer als einfühlsame Spezialistin mit nachgewiesenen Erfolgen und langjähriger Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendlichentherapie. Informationen und Kontakt finden Sie hier.