Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

1-Tages-Workshop

 

 „Einsatz der Systemik im Unternehmen –

Die neue Form der unternehmerischen Klarheit!“

 

Für schnell Entschlossene: Direkt zur Anmeldung (über das Kontaktformular).

Die systemische Arbeit

Unternehmer und Führungskräfte müssen täglich unter unvollständigen Informationen Situationen bewerten und Entscheidungen treffen. Genau hierbei kann die systemische Arbeit unterstützen!

Es handelt sich bei ihr um ein langjährig bewährtes Konzept aus der Familientherapie. Im Business wandelt sich der systemische Ansatz vom Geheimtipp zu einem relevanten Steuerungsansatz. Sein besonderer Vorteil: Der ganzheitliche Blick und die simultane Berücksichtigung wirkender Dynamiken. Er arbeitet u.a. mit räumlichen Anordnungen und dem Rollenspiel ähnlichen Komponenten. Die sog. Aufstellungen leisten sowohl aussagekräftige Analysen komplexer Situationen als auch Ansätze für ein aktives Szenariomanagement in Richtung der optimalen Entscheidung.

 

Anwendungsbereiche

Die Anwendung der systemischen Arbeit im Unternehmen unterliegt kaum Grenzen:

  • Personalaus-/-abwahl
  • Team- und Konfliktanalysen
  • Sortiments-, Preis- und Produktprogrammgestaltung
  • Allgemeine Performance-Analyse
  • Unternehmenskauf/-verkauf
  • Unternehmensnachfolge
  • Verhandlungsführung BR – GF/ GF – BR

 

Der Workshop

Der 1-tägige Workshop vermittelt knapp die Grundlagen der Systemik und zeigt anhand realer Themen aus dem Teilnehmerkreis die Leistungsfähigkeit der systemischen Arbeit als Analyse- und Szenariomanagement-Werkzeug im Unternehmenskontext.

Echte Themen, echte Analyseergebnisse und schlagkräftige Lösungsansätze für Ihr Unternehmen! Seien Sie neugierig und erleben Sie, was die Systemik für Ihre Unternehmenssteuerung und Entscheidungsfindung leisten kann.

 

Die Agenda

1. Einführung in die systemische Denkweise

2. Das Unternehmen als Mehrkreis-System

3. Grundlegende Sytemgesetze

4. Systemische Aufarbeitung konkreter Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis

 

Zielgruppe

Der Workshop zielt auf Führungskräfte und Unternehmer/innen, die für Neues aufgeschlossen sind und dabei einen alternativen, umfassenderen Blick auf ihre Fragestellungen suchen.

Der Workshop eignet sich noch besser für Sie, wenn sie eine eigene Fragestellung bezogen auf Ihr Unternehmen oder Ihre persönliche Aufgabe mitbringen, die sie in vertraulicher und geschützter Atmosphäre für die Live-Demo zur Verfügung stellen.

 

 Ihre Investition

  • 1 Arbeitstag
  • Teilnahmegebühr von…
  • 199,- € (zzgl. USt) ohne eigenes Thema
  • 299,- € (zzgl. USt) mit eigenem Thema

 

Ihr Vorteil / Nutzen

  • Neue, bereichernde Blickweise auf unternehmerische, berufliche und private Kontexte
  • Aktualisierung Ihres Werkzeugkoffers „Unternehmenssteuerung“
  • Chance auf die systemische Analyse und/oder Entscheidungsvorbereitung einer konkreten unternehmerischen Fragestellung

 

Zeit und Ort

Datum: 19.11.2020

Veranstaltungsbeginn: 10.00 Uhr

Veranstaltungsende: ca. 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: Office Center Neckarstraße, Neckarstraße 7, 38120 Braunschweig

Ein „Flying Dinner“ wird in der Mittagspause gereicht.

 

Teilnahmevoraussetzung

Zur Gewährleistung der notwendigen offenen Arbeitsatmosphäre ist die Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsverpflichtung unabdingbar.

 

Jetzt (über das Kontaktformular) zur Teilnahme anmelden!